1. OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel
3. Dezember 2015

1. OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel

Am 19. November erlebte das Palais Kaufmännischer Verein in Linz eine besondere Nacht der Wohltätigkeit.

Die "1. OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel" hatte es sich zum Ziel gesetzt, mehr als 100.000 Euro an Spenden hereinzubringen, die zu 100 Prozent in Oberösterreich bleiben, und dies auch übertroffen. Neben der Gala mit einem bunten Programm, einer Charity-Auktion, Dinner und Mitternachtseinlage waren insgesamt 144 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Wissenschaft und Sport eingeladen, der "Hall of Fame" beizutreten. Mit seinem (karikierten) Porträt wies man sich als Mitglied aus.

In der Liste derer, die ihren Galabesuch zugesagt haben, fanden sich unter anderem Landeshauptmann Josef Pühringer, LH-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, der Linzer Bürgermeister Klaus Luger, Vizebürgermeister Bernhard Baier und Stadtrat Detlef Wimmer, der Welser Bürgermeister Andreas Rabl, Uni-Rektor Meinhard Lukas, Ex-Skirennläufer Thomas Sykora, Silvia Schachermayer, die Missen Amina Dagi und Anna Hammel, Musiktheater-Intendant Rainer Menniken und Gerald Reisinger.

Wir bedanken uns für das Vertrauen die gesamte technische Leitung im Bereich Licht-, Ton- und Videotechnik zu betreuen. 


1. OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel
1. OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel
1. OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel
1. OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel
1. OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel
1. OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel
1. OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel
1. OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel
1. OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel
1. OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel